7 Schritte zur Digitalisierung

on 15 Januar 2019

7 Schritte zur Digitalisierung

Erst vor kurzem habe ich in einer großen deutschen Zeitschrift einen Artikel über die Zukunft der Medizin gelesen. Bereits jetzt gibt es Apps, mit denen ich den Blutdruck bestimmen, ein EKG aufzeichnen, die Lungenfunktion prüfen und sogar das Erbgut sequenzieren kann. Das klingt noch futuristisch. Aber die Digitalisierung ist längst im Alltag angekommen. Ich buche Geschäftsreisen im Internet, verwalte meine Dokumente elektronisch, bilde mich online weiter und arbeite virtuell mit anderen zusammen. Und ich kämpfe gleichzeitig voller Frust mit fremden Softwareprogrammen, die nicht mit meinen kompatibel sind, stelle noch Anträge in Papierform und strenge mich an, meine Daten zu schützen.

Wenn ich so darüber nachdenke, bin ich auf der einen Seite begeistert, welche Möglichkeiten sich uns als Einzelne und als Unternehmen gerade auftun. Auf der anderen Seite finde ich die Begleiterscheinungen der schönen digitalisierten Welt manchmal durchaus beängstigend. Ganze Branchen werden durcheinander gewirbelt, neue Sicherheitsrisiken entstehen und wir als Nutzer geraten unter Anpassungsdruck.
Also sollten wir lieber die Finger davon lassen und abwarten? Aber vielleicht fallen wir dann endgültig hinter den digitalen Fortschritt zurück?

Wo und wie also anfangen? Meiner Wahrnehmung nach wird Digitalisierung oft als technisches Problem verstanden. Das kann uns die Beschäftigung mit dem Thema durchaus erschweren. Ich sehe Digitalisierung daher eher als unternehmerische Herausforderung mit auch, aber nicht nur, technischen Facetten.

Wie das so oft bei Herausforderungen ist - sehe ich nur den ganzen Berg vor mir, kann ich leicht die Übersicht und den Mut verlieren. Besser ist es, die „Gipfelbesteigung" in kleinere Etappen aufzuteilen und zu planen.

Ich bin ein Mensch, der es praktisch braucht. Deshalb habe ich für Sie und mich die Umsetzung der Digitalisierung in sieben Schritte herunter gebrochen.

In den nächsten Wochen werde ich in einer Blogreihe die Inhalte jeden einzelnen Schritts beschreiben. Für heute gibt es schon einmal eine Vorschau.

Hier sind meine 7 Schritte zur Digitalisierung:

1. Bewusstsein schaffen
2. Ausgangssituation klären
3. Strategie wählen
4. Ziel bekannt machen und auf die Suche gehen
5. Umsetzen
6. Lernen
7. Check, Fehler beheben und weiter

 

Ich bin an Ihrer Meinung zu diesem Thema interessiert. Schreiben Sie mir!
Ihre Claudia Hösel

   

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen